Aktuelles

Kein Fest für Demokratie und Toleranz

Anfang Mai findet in Niederschöneweide wieder das sogenannte Fest für Demokratie und Toleranz statt. Sogenannt? Ja, sogenannt! Denn Jahr für Jahr dürfen sich auf diesem Fest linksextreme Parteien und Verbände der breiten Öffentlichkeit präsentieren. Das entspricht nicht dem Verständnis von Demokratie und Toleranz der Jungen Union.

Newsletter 2/2018

Zwei Termine zum Auftakt +++ Frauen und die Union - Ein schwieriges Verhältnis!? +++ Jung fragt alt +++

Newsletter 13/2017

Gescheiterte Sondierungen+++Themenabend Rechtspopulismus am 28.11.+++Weihnachtsfeier am 7.12.+++Schöffen gesucht

Newsletter 12/2017

Gute Reise nach Jamaika?+++JU-Treffen am 28.11.+++Weihnachten im Schuhkarton+++Weihnachtsfeier am 7.12.

Weitere Neuigkeiten laden